Flugfarbe 2021-23

Gewebe, Farbe, Fineliner
Edition

Gebrauchte, weiße Textilien wurden in vorbereitete Farbbäder getaucht und dem freien Lauf der Farbe überlassen. Im Spiel von Zufall und künstlerischem Kalkül, sind sie mal intensiv durchdrängt, mal erscheinen sie in lasierenden Schichten. Weitere Farbspuren und Farbverläufe ergeben sich aus den vorhandenen Faltungen im Gewebe. Nach dem Trocknen wurden sie teilweise mit filigranen Zeichnungen von Faltern und Schmetterlinge, Raupen und Eier ergänzt, also die unterschiedliche Verwandlungstadien dieser Flugwesen in ihre irdischer Schönheit.

Bettlaken

Rahmungen

Raupen/Eier/Urlandschaft
Aktion in der Fabrik Langheck

Einführungstext von Clemens Ottnad zur Ausstellung

FLUGFARBE

KunstWerk Fellbach e.V.
31.03.2023 – 23.04.2023

Zurück