Collage, Montage 2015-2016

Die Fundstücke werden geschnitten, gefaltet, mit Zeichnungen ergänzt und mit Fotografien in Verbindung gebracht.
Die Bestandteile sind nicht dauerhaft geklebt, sondern vorübergehend verbunden, durch Klammer gehalten oder lose in einem Bilderrahmen gepresst. Es entstehen flüchtige Bildordnungen.

Zurück

Installation 2016

Für die Ausstellung im stuttgarter kunstverein e.V. nahm ich Bezug auf die besondere Situation vor Ort.
Die Räumlichkeiten nach langjähriger Ausstellungstätigkeit, die zahlreiche Spuren vorangegangener Ausstellungen, die vorgefundenen Materialien und Dinge, gingen mit meinen eigenen Arbeiten eine Beziehung auf Zeit ein.

Zurück